Mini Tool Partition Wizard ist kleines aber sehr mächtiges Tool um Festplatten Partitionen unter Windows zu bearbeiten. Der Funktionsumfang ist ebenbürtig mit kommerziellen Lösungen. Für Privatanwender ist Mini Tool Partition Wizard kostenlos erhältlich, jedoch stehen weitere kostenpflichtige Versionen mit zusätzlichen Funktionen zur Verfügung.

Das Tool bietet alles, was man benötigt um Partitionen zu bearbeiten, erstellen oder zu löschen. Sei es diese zu verschieben, zu vergrössern oder das Dateisystem auf Fehler hin zu überprüfen. Auch das Konvertieren von FAT zu NTFS oder das reparieren des Master Boot Records ist für Mini Tool Partition Wizard kein Problem. Um die Performance bei SSDs zu steigern kann auch ein Alignment auf Partitionen angewendet werden. Auch UEFI oder RAID Systeme werden vom Tool unterstützt.

Nebst dem Editieren von Partitionen lassen sich auch einzelne Partitionen oder ganze Festplatten klonen. Auch eine Datenwiederherstellungsfunktion ist enthalten. In der kostenlosen Version lassen sich damit jedoch nur bis zu einem Gigabyte Daten wiederherstellen.

Sämtliche Aufgaben werden unter Windows in leicht verständlichen Schritten erledigt. Sollen Änderungen in der Systempartition durchgeführt werden, muss anschliessend der PC neu gestartet werden. Danach führt Mini Tool Partition Wizard die Aufgaben durch.

Alternativ lässt sich auch eine Boot CD erstellen, welche die gleiche grafische Oberfläche wie im Windows Tool bietet.

Das Programm hat mir bereits einige nützliche Dienste erwiesen. Man sollte jedoch aufpassen und wissen, was man tut. Ansonsten kann die Anwendung zu Datenverlust führen. Besonders beim Ändern des Partitionstyps oder der Systempartitions ID bzw. Seriennummer. Hier kann es leicht passieren, dass ein installiertes System nicht mehr startet.

http://www.partitionwizard.com/

Wie hilfreich ist dieser Beitrag?
[Total: 1 Durchschnitt: 5]