PasswordBox ist ein Passwortmanager für die gängigsten Browser sowie für iOS und Android Geräte. Wie bei anderen Passwort Verwaltungs Tools werden die eigenen Passwörter lokal mittels einem selbst gewählten Master Passwort verschlüsselt. Dies geschieht mit Hilfe von AES-256. Danach können die Passwörter auf beliebige andere Rechner oder Smartphones synchronisiert werden. Man hat die Möglichkeit, Passwörter aus anderen Passwortmanagern zu importieren was einen Wechsel zu PasswordBox erheblich vereinfacht.

Nebst dem Passwortmanager beinhaltet PasswordBox noch weitere nützliche Funktionen. Eine Geldbörse um etwa Kreditkartennummern, Kontakte und andere sensible Daten verschlüsselt zu sichern, einen Notizblock und die Möglichkeit, Passwörter an andere PasswordBox Benutzer weiterzugeben. Etwa an Familienmitglieder oder Mitarbeiter.

Ein Passwortgenerator für die Erstellung von sicheren Passwörtern mit unterschiedlicher Länge und Optionen ist ebenfalls enthalten.

Das Sicherheitsniveau kann in den Einstellungen angepasst werden. Hier finden sich Optionen um die Zeit für die Automatische Sperre festzulegen oder eine virtuelle Tastatur für die Passworteingabe zu verwenden.

 

PasswordBox

 

Bei PasswordBox hat man die Möglichkeit, jemanden zu bestimmen, welcher auf die Daten zugreifen kann, falls einem etwas zustossen sollte. Damit diese Person Zugriff erhält, muss sie jedoch eine beglaubigte Sterbeurkunde des Besitzers vorweisen können.

Weitere Funktionen um die Sicherheit zu erhöhen sollten in Zukunft folgen. Etwa eine 2 Faktoren Authentifizierung sowie eine Fingerabdruck Authentifizierung.

 

Update 20.11.15

Passwordbox hat leider angekündigt, nächstes Jahr den Dienst einzustellen und möchte bestehende Nutzer in Intels True Key Passwortmanager übernehmen. Dieser Dienst bietet zwar interessante Funktionen, jedoch können in der kostenlosen Version nur 15 Anmeldedaten verwaltet werden. Wer mehr benötigt muss sich für die Premiumversion entscheiden und zahlt dementsprechend einen jährlichen Beitrag.

Da Passwordbox leider keine Exportfunktion für gespeicherte Anmeldedaten besitzt, ist der Umstieg auf einen anderen Passwortmanager nicht ganz einfach. Auf Github ist jedoch ein Script verfügbar, welches eine einfache Exportfunktion ermöglicht: https://github.com/klingenm/passwordbox-export. Damit lassen sich die Anmeldedaten in einer CSV Datei abspeichern und mit etwas Arbeit in andere Programme importieren.

Wie hilfreich ist dieser Beitrag?
[Total: 0 Durchschnitt: 0]